„Leben ist Energiefluss – ohne Energiefluss kein Leben“

Jeder hat es schon erlebt: Es gibt Zeiten, da fühlt man sich müde, ausgelaugt, schlapp. Manch einer berichtet von chronischen Schmerzen, Verstimmungen und vielem mehr.

Vielleicht ist es der Stress (die Arbeit, die Familie, die Umwelt…), eventuell eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Allergie, der fehlende Sport, die falsche Ernährung, oder, oder, oder ???


Organische Ursachen können oft nicht gefunden werden und der Stempel des Simulanten ist schnell aufgedrückt. In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) weiß man, dass Leben Energie ist und wenn der Energiefluss im Körper gestört ist, kommt es zu Blockaden. Diese Blockaden kündigen sich oft genau durch oben genannten Symptome an, die häufig medizinisch und organisch (noch) nicht manifest sind. Je eher man weiß, wo und was man verändern kann (man spricht hier von Prophylaxe), desto eher ist man wieder fit und leistungsstark.

Eine Möglichkeit hierzu in der Praxis für Naturheilverfahren und Osteopathie ist die Diagnostik und Therapie mit dem Oberon.Hier sollten Sie ein Foto aus unserem Behandlungsraum mit dem Oberon-System und dem Bicom-Gerät sehen ...

Diese Methode erlaubt es, den ganzen menschlichen Organismus zu scannen und dabei bioenergetische Störungsmuster aufzuspüren und zu behandeln. Sowohl die Diagnose als auch die Behandlung erfolgen völlig schmerzfrei. Daher ist diese Methode auch für sensible Menschen geeignet.

Die Ergebnisse werden über die Nicht-Lineare-Analyse mit einer riesigen Datenbank verglichen. So werden Abweichungen zum optimalen Schwingungsmuster anderer Menschen aufgezeigt.

Es ergeben sich – in Kombination mit dem KnowHow des Therapeuten sowie der Kooperation mit dem Patienten verblüffende Aussagen über energetische Prozesse im Körper, die bislang nur mit allergrößtem technischem Aufwand möglich waren.

Oberon zeigt lebendige, funktionelle, dynamische Prozesse auf energetischer Ebene an. Es liefert jedoch keine Bilddiagnostik, wie z.B. Computertomogramm (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT).

Zusätzlich kann Oberon - gleich bleibende Bedingungen vorausgesetzt - die eventuell fortschreitenden Krankheitsprozesse berechnen.

Mit der Diagnose (Nicht-Lineares System) kann man die ursächlichen Abläufe von Krankheitsprozessen erkennen, die von den konventionellen Diagnosen der herkömmlichen Diagnostik abweichen können. Oberon gibt Informationen über die Dynamik einer Erkrankung, die im Gegensatz zu dem bisher gewohnten Beschreiben pathologischer Endzustände der konventionellen Medizin steht.

Über die große Datenbank des Oberon kann der Therapeut nun die Frequenzen von gesunden und pathologischen Prozessen des Körpers mit den Frequenzen von allopathischen, phytotherapeutischen und homöopathischen Heilmitteln auf Übereinstimmung testen.

Dadurch ist es möglich, passende Medikamente für den jeweiligen Krankheitsprozess zu finden. Ist kein passendes Medikament in der Datenbank vorhanden, können weitere, externe Medikamente ausgetestet werden. Somit kann sich durch dieses Diagnose- und Therapiesystem die therapeutische Arbeit in der Praxis stark erweitern.

Selbstverständlich verknüpfen wir die Ergebnisse des Oberon mit den gesamten Möglichkeiten unserer Praxis und weisen den Patienten auf das Potential seiner Heilkräfte und auf seine Eigenverantwortlichkeit im therapeutischen Procedere hin. Ein in unserer Praxis häufig genutztes Therapiemodul, das sich oft an die Oberon-Diagnostik anschließt, ist die Bioresonanztherapie.

Nur in diesem Zusammenwirken von Therapeuten, Patient und Hightech können optimale Heilungsvorgänge möglich werden.

Das Oberonsystem 4021 ist nach Klasse IIa der MPG zugelassen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die hier vorgestellten Methoden und das Diagnose- und Therapiesystem sowie auch ihre Wirkungen in der klassischen Schulmedizin bisher weder wissenschaftlich anerkannt noch als bewiesen gelten.

 


Termin online buchen
bei Frau Wiemann-Kranz



Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Praxis. Unsere Schwerpunkte sind Themen rund um das Abnehmen, die Hypnose, die Osteopathie, die Bioresonanztherapie und die energetische Diagnostik. Schauen Sie sich gerne um. Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per Mail.

© 2017 Tanja Wiemann-Kranz - Alle Rechte vorbehalten.